In Zusammenarbeit haben die pädagogischen Fachkräfte und die Kita-Sozialarbeit beschlossen, auch an den Projekt „Den Stein ins Rollen bringen“ teilzunehmen, allerdings in einer abgewandelten Form.

Gustav und Gundula wollen sich wieder sehen!

Gustav und Gundula sind zwei Farbsteinschlangen,
die je am anderen Ende des Zauns leben.
Damit die beiden wieder zusammen sein können, brauchen sie eure Hilfe.
Bemalt so viele Steine,
wie ihr könnt und helft den Schlangen beim Wachsen.
Denn je länger sie werden, umso schneller können sich die beiden Freunde wieder sehen.

Damit unsere beiden Schlangen, einen guten Durchblick haben, musste erstmal der Rasen gekürzt werden.
Dabei halfen die Kinder, sowie Karlotta.