ProMann Halle & Saalekreis

Steckbrief

André Gödecke (Dipl.Päd., Mediator, Trainer f. Gewaltfreie Kommunikation, Dialogprozessbegleiter)
Tel. 0151-23 23 30 21
Mail: a.goedecke@dfv-lsa.de

DFV-Beratungsstelle ProMann Halle
Geiststr. 29 (2. Hof)
06108 Halle (Saale)

Aktuelle Informationen

Info-Treff „Trennung und Scheidung“ – Sie fragen, Experten antworten (Onlineveranstaltung)

Sie möchten gerne wissen, welche Schritte bei einer Trennung wichtig sind? Wie Sie und Ihre Kinder trotz Trennung weiterhin zurecht kommen? Vielleicht interessieren Sie auch Themen wie: Unterhalt, Umgangs- und Sorgerecht, Vermögens- und Rententeilung oder Sie haben Fragen zur Immobilie.

Am Montag, dem 7. Juni, 18 Uhr, beantworten Experten des gemeinnützigen Interessenverbandes Unterhalt und Familienrecht (ISUV) Ihre Fragen in einer Onlineveranstaltung, informieren und geben praktische Tipps sowie rechtliche Hinweise.

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Veranstalter ist der Interessenverband Unterhalt und Familienrecht (ISUV), Kontaktstelle Sachsen-Anhalt. Eine Anmeldung ist per E-Mail erforderlich, damit Sie den Zugangslink erhalten: Magdeburg@isuv.de (Herr Ernst)

Blogbeiträge

Im Zuge der Corona-Pandemie verbringen Familien mehr Zeit miteinander, so dass sich auch mehr Anlässe für Frustation, Konflikte und Gewalteskalation ergeben können. Aufgrund der aktuellen Einschränkungen sind bis auf weiteres leider eine regulären Beratungen vor Ort möglich. Dennoch können Sie bei Bedarf Kontakt mit uns aufnehmen – telefonisch oder per Email. ProMann Magdeburg: 0391-72 17 […]

„Wenn das Leben dir Zitronen schenkt, mach Limonade draus!“ sagt ein beliebter Kalenderspruch – als ob es so einfach wäre, Niederlagen und Schläge wegzustecken, wenn man es nur „richtig“ anginge! Kommen wir ins Gespräch darüber, was die Enttäuschungen und Brüche, welche das Leben so mit sich bringt, tatsächlich für uns bedeuten. Tauschen wir uns darüber […]

  „Bieten Sie auch Anti-Aggressionstraining an?“ Mit dieser Frage wenden sich Männer und Jungen häufig an uns. Die Antwort lautet erst einmal schlicht NEIN. Wir möchten niemandem die Aggression „abtrainieren“, denn wir sehen darin prinzipiell nicht das Problem: Aggressivität ist eine Möglichkeit innerhalb des menschlichen Verhaltensspektrums – und es gibt Situationen, da kann es notwendig […]