Seit mehr als einem Jahr müssen sich Schülerinnen und Schüler, aber auch ihre Eltern mit Homeschooling, Lockdown und Wechselunterricht aufgrund der Corona-Pandemie auseinandersetzen. Dabei ist für einige die Lust auf den Präsenzunterricht und die Motivation sich in der Schule einzubringen gesunken, andere stellen womöglich den Schulbesuch ganz in Frage.
Schulverweigerung ist kein Phänomen, dem erst seit der Corona-Pandemie aktiv in Magdeburg entgegengearbeitet wird. Über die bereits etablierten Hilfesysteme und Maßnahmen in Magdeburger Schulen und wie Kinder und ihre Eltern trotz vieler Einschränkungen durch die Corona-Pandemie Mut und Zuversicht entwickeln können, möchten wir in einer Gesprächsrunde mit Vertreterinnen der Schulpsychologie, des Kinder- und Jugendpsychiatrischen Dienstes (Gesundheitsamt), der Schulsozialarbeit und der Beratungslehrkraft der Landeshauptstadt Magdeburg sprechen.


Der Stadtelternrat und die Netzwerkstelle „Schulerfolg“ Magdeburg laden herzlich alle Magdeburger Eltern, Fachkräfte aus Schulen und weitere Interessierte zum 2. Digitalen Elternstammtisch am 08. Juli 2021 von 18:30 Uhr bis 20:00 Uhr ein.
Wenn Sie konkrete Fragen zu diesem Thema haben, bitten wir Sie diese im Vorfeld an m.ulonska@dfv-lsa.de zu senden.

Die vollständige Einladung und den Zugang zur Veranstaltung über Cisco Webex finden Sie hier: Einladung_2. Digitaler Elternstammtisch

Die Netzwerkstelle „Schulerfolg“ Magdeburg wird gefördert aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Landes Sachsen-Anhalt.