Einladung zur Fortbildung – Einführung in die Mediation

,

Mediator:in – Passt das zu mir? Es gibt viele Möglichkeiten sich im Berufsfeld der Sozialen Arbeit bzw. im Arbeitsfeld Schule weiterzubilden, unter anderem auf dem Gebiet der Mediation. Die Netzwerkstelle Schulerfolg Magdeburg lädt alle Interessierten aus Schulen am 02.12.2021 zur Tagesveranstaltung „Einführung in die Mediation“ ein.
Seit über 20 Jahren bildet der Deutsche Familienverband LSA e. V. erfolgreich Mediator:innen aus. Die hochwertige Qualifizierung befähigt die Teilnehmer:innen zur beruflichen Tätigkeit als Mediator:in und bietet darüber hinaus vielfältigen Nutzen für das eigene Konfliktverhalten in privaten und beruflichen Kontexten. Da die Ausbildung zum/ zur Mediator:in umfassend und intensiv ist, ermöglicht unsere Netzwerkstelle „Schulerfolg“ Magdeburg eine Einführungsveranstaltung. Im Tagesworkshop nähern wir uns dem Thema Konflikte an und erhalten Einblicke in das Mediationsverfahren sowie in Methoden der konstruktiven Konfliktklärung.

Wann? 02.12.2021 2021 von 08:00 Uhr – 16:00 Uhr (Start ab 08:30 Uhr)

Wo? Bürgerhaus Kannenstieg, Johannes-R.-Becher-Straße 57, 39128 Magdeburg

Referentin: Elisabeth Hosp (Mediatorin für Familie und Wirtschaft, Sozialpädagogin)

Die Tagesveranstaltung ist kostenfrei. Aufgrund der begrenzten Teilnahmeplätze wird um eine verbindliche Anmeldung bis zum 30.11.2021 gebeten. Wenn Sie an der Fortbildung teilnehmen möchten oder Fragen zur Veranstaltung haben, wenden Sie sich bitte an:

Netzwerkstelle „Schulerfolg“ Magdeburg
Kontakt: Marlen Ulonska
E-Mail: M.Ulonska@dfv-lsa.de
Telefon: 0391/ 721 74 61

Die vollständige Ausschreibung finden Sie hier: Einladung_Einführung_Mediation

 

Die Netzwerkstelle „Schulerfolg“ Magdeburg wird aus Mitteln des Landes Sachsen-Anhalt und des Europäischen Sozialfonds – REACT EU: Als Teil der Reaktion der Union auf die COVID-19-Pandemie finanziert.