Wichtige Information:

Die SommerFerienAktionswoche „Der Weg ist das Ziel“ ist eine Gemeinschaftsaktion mehrerer Schulen in Magdeburg, organisiert durch die Schulsozialarbeiter*innen. Dies ist eine außerschulische Veranstaltung, sodass im Bedarfsfall Ihre private Kranken-, Unfall- und Haftpflichtversicherung greifen muss.

 

 

Zustimmung in die Nutzung von Padlet

Sehr geehrte Erziehungsberechtigte, liebe Teilnehmer*innen!

Padlet (https://padlet.com/) ist eine digitale Pinnwand im Internet. Dort lassen sich u.a. Textdateien, Bilder, Links, Videos, Tondateien und mehr ablegen. Für Schüler*innen ist Padlet sehr einfach zu nutzen. Deshalb möchten wir Padlet im Rahmen der SommerFerienAktionswoche „Der Weg ist das Ziel“ einsetzen und unseren  Teilnehmer*innen  die Möglichkeit geben, zu Hause und unterwegs damit zu arbeiten. Dazu brauchen wir jedoch Ihre/eure Zustimmung. Lesen Sie sich/lies du dir vorher bitte die Informationen zur Datenverarbeitung bei Padlet durch.

Datenschutz bei Nutzung …
… zu Hause und unterwegs…

Bei einer Nutzung von zu Hause/unterwegs aus arbeitet der*die Teilnehmer*in mit einem privaten Tablet, Smartphone oder Computer. Wie fast alle Webseiten nutzt auch Padlet Cookies und andere Techniken, um mehr über die Besucher zu erfahren. Mehr Informationen, nächste Seite.

Zustimmung für die Nutzung von Padlet (bei minderjährigen Teilnehmer*innen die Erziehungsberechtigten)

Sie geben/du gibst deine Zustimmung durch das Anklicken „akzeptieren“. Erst dann erfolgt die Weiterleitung auf die Padletseite „Der Weg ist das Ziel“!

Die Zustimmung ist freiwillig und kann jederzeit formlos widerrufen werden.

Die Nutzung von Padlet ist für den*die Teilnehmer*in freiwillig.

Was sollte man als Erziehungsberechtigte*r / Teilnehmende*r wissen, wenn Padlet zu Hause/unterwegs genutzt wird?

  • Wer ist verantwortlich, wenn Teilnehmer*innen Padlet zu Hause nutzt?
  • Die Nutzung von zu Hause/ unterwegs liegt in der Verantwortung der Erziehungsberechtigten bzw. der volljährigen Teilnehmer*innen
  • Benötigt der/die Nutzer*in ein eigenes Konto?
    • Nein, das ist nicht erforderlich. Zur Nutzung eines Padlets erhält der*die Nutzer*in einen geheimen Link von uns. Über diesen gelangt der*die Teilnehmer*in direkt dorthin.
  • Was erfährt Padlet über Nutzer*innen ohne ein eigenes Konto?
    • Der Anbieter wertet keine Inhalte von einzelnen Padlets aus. Um zu erfahren, wie gut Padlet auf verschiedenen Geräten läuft und Padlet zu verbessern, sammelt der Anbieter Informationen über das Gerät, Betriebssystem und den Browser, über den Padlet aufgerufen wird. Informationen zum Standort werden erhoben, um Padlet in der jeweiligen Landessprache anzuzeigen. Für Statistiken nutzt der Anbieter auch Google-Analytics. Google kann die Daten jedoch nicht auswerten. Padlet identifiziert Nutzer*innen selbst nicht.
  • Teilt Padlet Informationen über Nutzer*innen mit Dritten?
    • Nach eigenen Aussagen gibt Padlet keine Nutzer*inneninformationen von Nutzer*innen ohne eigenes Konto an Dritte weiter.
  • Welche Folgen hat es, wenn Inhalte von anderen Websites in einem Padlet sind?
    • Wird in Padlet ein YouTube Video verlinkt, erhält YouTube den gleichen Zugriff auf Nutzer*innendaten wie wenn der Nutzer YouTube direkt aufruft. Ähnlich ist das, wenn Inhalte von anderen Websites in Padlet verlinkt werden, z.B. Google Maps, Fotos von Flickr oder ähnliche. Für unsere Padletseite nutzen wir `LearningSnacks´ und `LearningApps´, welche von der jeweiligen Internetseite aus verlinkt werden! Werden Fotos, Tondateien, Video oder Dokumente direkt auf Padlet gespeichert – nicht verlinkt – erfahren die Seiten, von denen die Inhalte kommen, nichts davon.
  • Was tun wir für eine sichere Nutzung von Padlet?
    • Die Padletseite ist grundsätzlich geheim. Keine Suchmaschine kann sie finden. Den Link erhalten nur Teilnehmer*innen, die diese Zustimmungserklärung akzeptieren. Wir achten darauf, dass Teilnehmer*innen keine Inhalte einstellen, die nicht in ein Padlet gehören.
  • Wie lange werden die Daten des*der Teilnehmer*innen gespeichert?
    • Ohne eine Anmeldung mit Konto speichert Padlet keine personenbezogenen Daten des*der Teilnehmer*in, außer eventuell anonymisierte technische Nutzungsdaten.
  • Wo finde ich mehr Informationen zu Padlet und Datenschutz?