„Wenn das Leben dir Zitronen schenkt, mach Limonade draus!“ sagt ein beliebter Kalenderspruch – als ob es so einfach wäre, Niederlagen und Schläge wegzustecken, wenn man es nur „richtig“ anginge!

Kommen wir ins Gespräch darüber, was die Enttäuschungen und Brüche, welche das Leben so mit sich bringt, tatsächlich für uns bedeuten. Tauschen wir uns darüber aus, wo wir im Moment jeweils stehen und was uns dabei helfen könnte, die anstehenden Veränderungen gut zu bewältigen.
Wir beginnen mit einem gemeinsamen Frühstück. Mit dabei ist Annett Göhre – sie begleitet als Sozialpädagogin im faz halle Menschen in kritischen Übergängen. Sie gibt uns einen Einblick in ihren Erfahrungsschatz und lädt zum Austausch ein.

Zeit: 5. Dezember 2019, 9.30 – 12.30 Uhr

Ort: Beratungsstelle ProMann im faz halle, Geiststr. 29 in Halle (Saale)

Diese Veranstaltung wurde ermöglicht durch die Projektförderung des Saalekreises – Spende zur Deckung der Unkosten für das Frühstück erwünscht.