Schulsozialarbeit an der Gemeinschaftsschule „Heinrich Heine“

Steckbrief

Heike Sachse (Diplom Sozialpädagogin)
Tel. 0391 6075099
Mobil. 0157 87706801
Mail: h.sachse@dfv-lsa.de

Gemeinschaftsschule „Heinrich Heine“
Karl-Schmidt-Straße 24
39104 Magdeburg

Schulhomepage: www.sks-heine-magdeburg.bildung-lsa.de

Aufgaben und Schwerpunkte

Schulsozialarbeit erLEBEN

Seit 2011 ist Schulsozialarbeit an der Gemeinschafts-/Sekundarschule „Heinrich Heine“ mit verschiedenen Schwerpunkten aktiv.

Schulsozialarbeit:

  • als Anlaufstelle für Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer, Eltern und Großeltern in allen Lebenslagen
  • hat ein offenes Ohr für große und kleine Probleme
  • ist freiwillig und vertraulich
  • bewertet und verurteilt nicht
  • sucht gemeinsam mit Euch/ Ihnen nach neuen Ideen und Lösungen

Schulsozialarbeit ist erreichbar…

  • von Montag bis Donnerstag
  • in der Zeit von 8.00 Uhr bis 14.00 Uhr und gern zu anderen Zeiten nach Absprache

Angebote

Schulsozialarbeit bietet an…

  • Stärkung und Unterstützung der Kinder und Jugendlichen bei Problemen in der Schule und/oder zu Hause
  • Krisenintervention
  • Projekttage (z.B. Gruppenfindung, Mobbing, Sucht- und Sexualprävention)
  • Aufbau und Beratung des Schülerrates
  • aktive Pausengestaltung & Pausenpräsenz im Schulhaus
  • Netzwerkarbeit

Für Familien:

  • Hilfe und Beratung in Erziehungs- und Lebensfragen
  • Gesprächsangebote zu den Lehrersprechstunden
  • Vermittlung und Begleitung zu unterschiedlichen Fachdiensten und Beratungsstellen, Präventions- und Interventionsangebote
  • Teilnahme an Hilfeplangesprächen

Aktuelle Informationen

Hier gibt es demnächst Informationen zur Schulsozialarbeit an der Sekundarschule H. Heine.

Blogbeiträge

Seit über acht Wochen sind die Schulen geschlossen, bzw. haben sie immer nur für einen Teil der Kinder geöffnet. Corona ist Schuld…. Als Schulsozialarbeiterin an der Buckauer GMS „Heinrich Heine“ mache ich mir viele Gedanken, speziell zu unseren Schülern: Wie geht es ihnen? Was erleben sie gerade? Vermissen sie die Schule? Genießen sie die „offizielle […]