Jungencamp 2022 – „ Zelten, Freunde, Wildnis, Natur”

,

 

Der Jungenarbeitskreis Magdeburg (JAK) in Kooperation mit der Netzwerkstelle
„Schulerfolg“ Magdeburg in Trägerschaft vom Deutschen Familienverband
Landesverband Sachsen-Anhalt e.V. (DFV), dem Paritätische Jugendwerk
Sachsen-Anhalt und der Landeshauptstadt Magdeburg  veranstaltet erneut das beliebte
Jungencamp auch im Jahr 2022.

 

Vom 13.07. bis 17.07.2022 können sich bis zu 35 Jungen im Alter von 08 – 14 Jahren

(Anmeldungen von einzelnen Jungen sind begrenzt möglich) und ihren männlichen Betreuern, Vätern, Opas, Onkel und anderen Sorgeberechtigten für das Zelten auf dem Kinder- und Jugendzeltplatz Friedensau (bei Burg) anmelden. Es werden verschiedene thematische Workshops, rund um Natur, Wahrnehmung und Kreativität angeboten. Es gilt das Motto: “Weg von der Begrenzung durch die heimischen vier Wände. Raus in die lebendige Natur“. Das Erleben und die Erfahrung mit allen Sinnen steht im Mittelpunkt unserer Bildungsfahrt.

Anmeldungen und Infos unter:
jungenarbeit@dfv-lsa.de oder unter
Mobil: 0151/54713312
Tobias Grunert (Ansprechpartner)

Deutscher Familienverband, Landesverein Sachsen Anhalt e.V.
Johannes-R.-Becher-Str. 57
39128 Magdeburg

 

Anmeldeunterlagen zum Download:

Einladung Jungencamp 2022

Anmeldebogen Jungencamp 2022

Einverständniserklärung

Checkliste Jungencamp 2022

Corona-Regelung Jugencamp 2022