Liebe Eltern,

aufgrund der anhaltenden Einschränkungen und Belastungen für Familien hat die Bundesregierung in der vergangenen Woche beschlossen, dass die Elterngeldregelungen rückwirkend zum 01.03.2020 für einen zeitlich befristeten Zeitraum angepasst werden. Dadurch sollen Familien während der Corona-Krise weiterhin Unterstützung erhalten, auch wenn sie die Voraussetzungen für den Elterngeldbezug aktuell sonst nicht erfüllen würden. Außerdem soll so bewirkt werden, dass Familien, die durch Corona aktuell über ein geringeres Einkommen verfügen, keine Nachteile bei der Berechnung des Elterngeldanspruchs haben.

Weitere Informationen und Antworten auf viele Fragen rund um das Thema finden Sie auf der Internetseite der Bundesregierung unter folgendem Link:

https://www.bundesregierung.de/breg-de/aktuelles/bund-passt-elterngeld-an-1745848

 

Bitte sprechen Sie uns bei Fragen und Unsicherheiten gerne an – wir kümmern uns dann gemeinsam um Ihr Anliegen!

Viele Grüße

Ihr Team der Kita Sozialarbeit des DFV Sachsen-Anhalt e.V.

 

Grafik: Bundesregierung