Mittagstisch

Dank der Unterstützung von CHILDREN kann der DFV seit dem 01.09.2023 das Mittagstisch-Projekt durchführen. Dreimal wöchentlich finden in den Räumlichkeiten des Bürgerhauses Kannenstieg Angebote zur gesunden Ernährung statt. Ziel des Projektes ist es das Bewusstsein für gesunde Ernährung zu stärken und in die Lebensumwelt der Teilnehmenden zu übertragen. Gemeinsames Kochen und Essen stehen dabei genauso im Mittelpunkt wie die Vermittlung von Wissen über Alternativen zum Fastfood.  Die Kinder und Jugendlichen im Sozialraum werden hierbei aktiv in den Prozess – vom Rezept, über den Einkauf und der Zubereitung – eigebunden. Das Projekt verbindet und bietet die Möglichkeit sich auch kulturell-kulinarisch auszutauschen. Einmal in der Woche werden Brotdosen für den nächsten Schul- oder Ausbildungstag zubereitet. Auf dieser Seite finden Sie aktuelle Informationen zu den Angeboten und Veranstaltungen im Rahmen des Projektes.

Steckbrief

Die Angebote des Projektes werden durch zwei ehrenamtlich Tätige betreut.

Mailin ist 16 Jahre alt und hat ihre Ausbildung zur Jugendleiterin abgeschlossen. Sie besucht derzeit die 10. Klasse der „Evangelischen Sekundarschule“ in Magdeburg.  In der Vergangenheit hat sie bereits Angebote im Kinder- und Jugendhaus „Lichtblick betreut und freut sich nun auf die neue Aufgabe.

Marcel ist 36 Jahre alt und hat bereits viele Kinder- und Jugendfreizeiten betreut. Auch er hat eine Ausbildung zum Jugendleiter und möchte die Teilnehmenden mit seiner Leidenschaft zum Kochen anstecken.

Aktuelle Informationen

Die Mittagstisch-Angebote des DFV

Es finden wöchentlich drei Angebote statt, die sich auf die unterschiedlichen Tageszeiten der Teilnehmenden beziehen. Am Montag wird das Frühstück für den darauffolgenden Arbeits, Ausbildungs- oder Schultag vorbereitet. Gesunde Snacks, wie Obst und Gemüse, werden gemeinsam für den Verzehr vorbereitet. Es werden Brote geschmiert und nach den Wünschen der Teilnehmenden belegt.
Mittwochs wird ein gemeinsames warmes Essen zubereitet. Die Teilnehmenden suchen nach Rezepten, schreiben Einkaufszettel und organisieren den Einkauf. Auch die Zubereitung findet gemeinsam statt und wird auf die Bedürfnisse und Fähigkeiten der Kinder zugeschnitten.
Der Donnerstag steht im Zeichen des gemeinsamen Essens. Die Teilnehmenden erfahren so die Annehmlichkeiten einer familiären Atmosphäre. Auch hier wird vorher erörtert, was gegessen werden soll und auch der Einkauf wird, begleitet von den Betreuenden, selbstständig organisiert.

Blogbeiträge

März 2024

Auch diesem Monat haben sich die Teilnehmenden für leckere Mahlzeiten entschieden. Begonnen haben wir mit Pasta Primavera, mit Spinat und Chamignons. Unsere gemeinsamen Abendessen haben wir mit Pacakes oder Eiern […]

Februar 2024

Obwohl der Februar einen Tag mehr hatte, ist er wie im Flug vergangen. Hier die Highlights der Mittagstisch-Angebote aus diesem Monat. Roman, ein Junge aus der Ukraine, hat für und […]

Januar 2024

Wir sind in diesem Jahr wieder lecker gestartet. Es gab wieder gesundes Frühstück und Abendessen mit vegetarischen Gemüse-Hafer-Bällchen, frischen Salaten und verschiedenen Vollkornbroten. Für die Mittagsangebote haben wir zum Einen […]